Beckenbodengymnastik

 

Nicht nur für Frauen, die an unfreiwilligem Harnverlust ( Harninkontinenz) leiden, ist regelmäßige Beckenboden-Gymnastik sinnvoll. Auch jüngere Frauen oder Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sollten ihren Beckenboden trainieren.

Schließlich haben diese Übungen eine vorbeugende Wirkung in Hinblick auf das Auftreten einer Harninkontinenz – wenn mit zunehmendem Alter die Gewebefestigkeit nachlässt. Darüber hinaus hat die Kräftigung dieser Muskelpartien die angenehme Nebenwirkung, dass auch die sexuelle Empfindsamkeit gesteigert wird.

Physiotherapie Altstadt

Pelzerstraße 4
20095 Hamburg

Phone

(040) 309 377 47

Email

info@physioaltstadt.com

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09:00 Uhr  bis  18:00 Uhr

Kontaktformular